Product
Schreibe einen Kommentar

BEST PIECE guard – Das innovative Radunterhemd „keeps him warm“

Es muss vermutlich auf einer der vielen Rennradtouren auf der schwäbischen Alb gewesen sein, als Ehrenfried Mauz, dem Gründer von BEST PIECE guard der Einfall zu seinem innovativen Radunterhemd kam. Damit konnte er eine Frage beantworten, die ihn schon lange beschäftigte. Wie lässt sich das beste Stück des Mannes wirkungsvoll vor Wind und Kälte schützen?

Denn bei längeren Abfahrten nach einer herausfordernden und schweißtreibenden Tour ist der Genitalbereich in herkömmlicher Radkleidung völlig ungeschützt. So kam Mauz auf die Idee am unteren Ende des Baselayers das von ihm entwickeltes GeniBag zu platzieren. Dabei haben ihm seine über 40 Jahre in der Textilbranche geholfen, denn das erforderliche Know-How und die Kontakte waren bereits da.

ehrenfried-munz-produktion

Ehrenfried Mauz, Textilexperte, Inhaber und Erfinder des BEST PIECE guard.

Bei der Produktion achtet das auf der schwäbischen Alb sitzende Unternehmen auf die Aspekte Transparenz und Nachhaltigkeit. So sind alle Teile ÖKOTEX®-zertifiziert und hochwertig in Europa produziert. Dafür gibt es von uns ein großes Lob, denn es gibt im Radsportbereich nur wenige Hersteller, die diese Aspekte gesondert beachten.

Zu Beginn gibt es 3 verschiedene Modelle, konzipiert für jeweils unterschiedliche Ansprüche, Tourenarten und Wettersituationen. Alle haben das innovative und einzigartige GeniBag, das das beste Stück des Mannes schützt.

Sa Calobra ist die Basic-Variante und hat ein atmungsaktives Grundmaterial, das innen angenehm weich und hochelastisch ist. Es transportiert zuverlässig die Feuchtigkeit von der Haut weg und hält warm und trocken.
Das Sella unterscheidet sich vom Sa Calobra durch das mit einer zum Windschutz gearbeiteten Membran am GeniBag und hält somit auch bei Abfahrten den Wind ab.
Das Longsleeve Stelvio bietet noch bessere Windschutzeigenschaften. Dort ist der komplette Frontbereich zweilagig mit dem Membran-Material gestaltet und ist ideal für Ausfahrten an kühleren Tagen.

best-piece-guard-stelvio-se

3 verschiedene Modelle des BEST PIECE guard (v.l.): Stelvio, Sella, Sa Calobra

Seit Mai 2015 sind die Unterhemden BEST PIECE guard erhältlich, aber Ehrenfried hat schon viele neue Ideen im Kopf, die er bald umsetzen möchte. Im Herbst/Winter 2015 soll eine Kollektionserweiterung kommen.

Teilen: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on Tumblr