Video
Schreibe einen Kommentar

Genre de Vie – Eine Dokumentation über das Fahrradfahren in Städten

Genre de Vie ist eine Dokumentation von Faithful to the Subject und Photo Booth Works über urbane Mobilität. Gefilmt wurde in New York City und Kopenhagen. Anhand beider Städte werden Vorzüge des Fahrrads in der Stadt und Unterschiede in der Handhabung der städtischen Mobilität zwischen den beiden Orten gezeigt. Einwohner beider Städte kommen zu Wort und stellen sich und ihre Lebensweisen vor. Wer sich für Stadtentwicklung und urbane Architektur interessiert, dem werden die folgenden 35 Minuten sicherlich gefallen.


Genre de Vie is a documentary film about bicycles, cities and personal awareness. It looks at desired space and our own impact to the process of it. The film documents urban life empowered by the simplicity of the bicycle.

Today we are facing environmental issues more than ever. While architects, urban designers, policymakers and thinkers discuss the future of our cities, more and more people become aware of their own impact and use of space. Genre de Vie uses the bicycle to explore personal awareness and finds out how cycling contributes to the future livability of cities.


Teilen: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on Tumblr