Do it yourself
Kommentare 16

12 Dinge die man bei jeder Radtour dabei haben sollte

Das schöne am Radfahren ist, das man keine große Ausrüstung zu einer Tour mitnehmen muss. Diese 12 Dinge haben wir dennoch immer dabei. Damit sollte man für die meisten Fälle gerüstet sein:

12-Dinge-auf-jeder-Ausfahrt

1. Gilet
2. Energie-Riegel (gern selbstgemacht)
3. Wasserflaschen
4. Handy
5. Ausweis
6. Geld
7. Reifenheber
8. Mini-Pumpe
9. Multi-Tool
10. 2 Schläuche
11. Sonnencreme (für die Tage an denen die Sonne strahlt)
12. Minischloss

Wo lassen sich diese Dinge während der Radtour unterbringen?

Reifenheber, Multi-Tool, Schläuche und Minischloss sind bei uns fest in der Satteltasche verstaut. Alle anderen Dinge finden in der Trikottasche Platz.

Safe riding!

Teilen: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on Tumblr
  • TraisHorloff

    Den Haustürschlüssel! Nach einer langen Fahrt ist es noch unlustiger zu bemerken, dass man ihn hat liegen lassen.

  • Uta

    6. UTA´S KOHLE!!!! :D :D

  • Henrik

    Dazu einen Einweghandschuh (gegen Kettenschmiere), darin einen Adapter für Autopumpe an der Tanke, Kettenniet/-schloss, ein Innenteil einer Lüsterklemme (zum Züge flicken). Und ein/zwei Kabelbinder. Dann noch ein bisschen Salz für das etwaiges Flaschennachfüllen. Call me MacGyver. ;-)

    • Wow. Das ist wirklich eine MacGyver-Ausrüstung. Da kann ja dann wirklich nichts mehr passieren :)

  • Kleines Taschenmesser und einige Pflaster sind auch ganz hilfreich.

  • Pingback: Die Top 10 aus 2015 | Shut Up Legs()

  • Pingback: Sieben Tipps um die tägliche Fahrt mit dem Rad ins Büro erleichtern | Shut Up Legs()

  • Pingback: 12 Dinge, die man bei jeder Radtour dabei haben sollte | Aktuelle Nachrichten()

  • Pingback: 12 Dinge, die man bei jeder Radtour dabei haben sollte |()

  • Pingback: DIY: Leckere Energieriegel - Shut Up Legs()

  • Pingback: Packliste für Radtouren: Was mitnehmen? - Radissimo Radreisen-Blog()

  • Mr. Simon

    Zwei Schläuche? Einen + Flickzeug halte ich für die bessere Lösung – zwei Platten an einem Tag sind schon selten, zwei irreparabel defekte Schläuche an einem Tag relativ unwahrscheinlich.

    • Wir sind schon seit längerem dazu übergegangen Schläuche gar nicht mehr zu flicken. Vllt ist das etwas too much, aber naja. Daher dann auch die zwei Schläuche, wobei ich dir gestehen muss, meist ist nur einer dabei…

  • Pingback: Die Top 10 aus 2016 - Shut Up Legs()