Journal

Frühjahrsklassiker: Paris – Roubaix

Carrefour de l’Arbre, Gruson, Willems – Hem, Roubaix. Das sind die 4 letzten Kopfsteinpflasterabschnitte, die zwischen 2100 und 300 Meter lang sind. Irgendwo dort könnte die Entscheidung über den Sieg fallen. Oder es kommt zu einem Sprint auf der Radrennbahn in Roubaix. Egal welches Szenario man betrachtet, Paris – Roubaix wird für Spannung sorgen!

Paris – Roubaix auf einen Blick:

Austragungsdatum: 12. April 2015
Streckenlänge: 265 km
Erstaustragung: 1896
Letzte Sieger: Terpstra (2014), Cancellara (2013), Boonen (2012)
Unsere Favoriten: Degenkolb, Wiggins, Kristoff

Beitragsfoto: "Paris-Roubaix 2010-41" (CC BY-SA 2.0) by tetedelacourse