Video

Das Transcontinental Race 2018 in 7 Video-Episoden

Die Faszination für das Transcontinental Race ist bei uns nach wie vor ungebrochen. Die Idee des Rennens ist es mit dem Rad möglichst schnell einmal quer durch Europa zu fahren und dabei circa 3.900 km zurückzulegen. Wer Eindrücke des TCRN06 bekommen möchte, dem empfehlen wir die 7 Video-Episoden, die ihr weiter unten eingebettet findet.

In diesem Jahr waren vier Checkpoints auf der Strecke verteilt, von denen wir 2 Stück auch persönlich kennen. Checkpoint 01 war die Bieler Höhe, die wir erst diesen Sommer im Rahmen des Arlberg Giros gefahren sind. Anschließend ging es für die Fahrer weiter durch Italien nach Slowenien, wo mit dem Mangart der 2. Checkpoint auf dem Programm stand. Auch diesen Anstieg konnten wir bereits in Angriff nehmen.

Der diesjährige Gewinner James Hayden aus Großbritannien erreichte das Ziel nach 8 Tagen, 22 Stunden und 59 Minuten und hatte damit eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 23,6 km/h. Beeindruckend!

Teil 3 ist irgendwie in den tiefen des Internets verschollen, wir wussten gar nicht das so etwas funktioniert. Wer den Teil findet, darf uns gerne Bescheid geben, damit wir das noch nachreichen können.






Beitragsfoto: Screenshot